L’appel

Présences – Appel

 

Wer ist da ?

Ich bin da.

Sind alle da ? / Sind heute alle da ?

Ja. / Nein, Marie ist nicht da.

Nein, Marie ist heute nicht da.

Les enfants absents :

Wer fehlt heute ?

Felix. / Felix und Anne.

Felix fehlt. / Felix und Anne fehlen.

Wer ist nicht da ?

Felix. / Felix und Anne.

Felix ist nicht da. / Felix und Anne sind nicht da.

Warum ist sie nicht da ?

Warum ist er nicht da ?

Sie ist zu Hause. / Sie macht Ferien.

Er ist zu Hause. / Er macht Ferien.

Was hat er ? / Was hat sie ?

Ich weiß nicht. / Sie ist krank.

Ich weiß es nicht. / Er ist krank. / Sie ist krank.

Wie viele Kinder fehlen heute ?

Wie viele Mädchen fehlen heute ?

Wie viele Jungen fehlen heute ?

Drei Kinder fehlen heute. / Drei Kinder fehlen.

… Mädchen / Jungen fehlen (heute).

Heute fehlen … Kinder / Mädchen / Jungen.

Ich zähle, wie viele Kinder fehlen.

Ich zähle, wie viele Mädchen / Jungen fehlen.

Les enfants présents :

Wer zählt die Kinder ?

Wer zählt die Mädchen / die Jungen ?

Ich zähle die Kinder.

Ich zähle die Mädchen / die Jungen.

Wer möchte die Kinder zählen ?

Wer möchte die Mädchen / die Jungen zählen ?

Ich möchte die Kinder zählen.

Ich möchte die Mädchen / die Jungen zählen.

Wie viele Kinder sind da ?

Wie viele Mädchen / Jungen sind da ?

Heute sind 28 Kinder da.

Heute sind … Mädchen / … Jungen da.

Es sind 28 Kinder da.

Es sind … Mädchen / … Jungen da.

Ich zähle die Kinder.

Ich zähle die Mädchen / die Jungen.

 

This entry was posted in Rituels/Consignes and tagged , . Bookmark the permalink.